Hallo,
ich bin letzter Zeit bei WWFF sehr aktiv (aktuell 247 Aktivierungen) aus DL, LX, PA, ON, OZ und es geht wahrscheinlich noch weiter. Dazu kommen noch /P und /M und 247 verschiedene QTHs.
Müsste ich dann für alle Prefixe, Suffixe und jedes QTH ein neues Konto einlegen?
Bei "Silver" Mitgliedschaft bin ich dann pleite :)

Vy73 de DL8ECA

Heinz Mahler
24-12-2018 03:04

Hallo Florian,

kurz gesagt, JA, Du musst tatsächlich für jedes der genutzten Rufzeichen (neuer Prefix oder Suffix) ein Konto anlegen. Die jeweils neuen Standorte haben nichts mit Deinem Konto zu tun, nur die geänderten Prefixe bzw. Suffixe müssen in einem jeweils eigenen Konto mit Deinem HAUPTKONTO DL8ECA verknüpft werden (https://fox18.de/.ex.eqsl-hilfe.php). Zu beachten ist das für ALLE verknüpften Konten EINE E-Mail-Adresse verwendet wird (Beispiel: dl8ecu@darc.de oder jede andere E-Mail). Auf diese Art werden ALLE Credits dieser verknüpften Konten Deinem Hauptkonto zugeschrieben.

Zur finanziellen Frage.  NEIN, Du musst selbstverständlich nicht für jedes neue Konto einen Beitrag zahle um den Silberstatus zu be/erhalten. Der Silberstatus ist je nur in Bezug auf die Diplomauswertung von Interesse und hier gilt das Du soviel Standardkonten wie Du magst Deinem Hauptkonto hinzufügen kannst wie Du benötigst. ALLE mit allen Konten jemals erarbeiteten Credits werden Deinem Hauptkonto DL8ECA gutgeschrieben. Die jeweiligen Standorte werden für die Diplomauswertung nicht benötigt, diese Angaben solltest Du Deinen jeweiligen QSO Partnern auf der jeweiligen QSL-Karte mitteilen.

Ich hoffe, das war verständlich, wenn nicht, einfach noch einmal nachfragen.

73, Heinz - DK3HM

 

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.